CarlCurt

Retriever leash (training): pull stop, nylon + steel

€16,20

Tax included. Shipping calculated at checkout.

Our training series is specially designed to train your retriever on a leash. The principle is simple: when the dog pulls, the neck piece tightens. Puppies can be trained to be leashed so that they don't pull too hard or run ahead later. The range is also suitable for problem dogs to get rid of leash aggression. The pull stop behind the lock ring prevents your retriever from pulling too hard on the leash. The neck piece is infinitely adjustable and can thus be adapted to the growth of the dog. In addition, reflective fabric is incorporated into the leash so that you have a better view of your retriever

The retriever leash is made of robust, hard-wearing nylon. It is insensitive to dirt and can be cleaned in the washing machine at 30 ° C (recommendation: wash in a laundry bag). The nylon is tightly woven, scratch and abrasion resistant and extremely durable. In addition, the leash is hardly stretchable due to the strong nylon core and remains dimensionally stable over a long period of time. The seams were sealed to guarantee the leash a long service life. The chrome-plated steel locking ring is firmly integrated into the leash.

Details:
leash
material: nylon (washable at 30 ° C)
dimensions: length 1.20m & 1.70m, width 0.8cm
colors : black, brown, terra, olive
weight: approx. 100g & 170g

locking ring
material: chrome-plated steel

Care instructions:
Due to the constantly changing weather conditions and the associated direct contact with the fur, the collars and leashes are extremely stressed. In order to reduce the stress on the material and to prevent wear and tear, we recommend that you regularly clean and care for our products. To do this, it is ideal to use colorless nylon care spray.

UNSERE GRÖSSEN
GRÖSSE DURCHMESSER HÖHE GEWICHT

So wählen Sie die passende Größe des Hundehalsbandes

Mit altem Halsband messen

Haben Sie noch Ihr altes Hundehalsband? Dann holen Sie es hervor und legen es ein letztes Mal Ihrem Hund an. Achten Sie darauf, dass es sicher, aber nicht zu fest anliegt. Variieren Sie ein wenig mit den Größen, idealerweise sollten zwischen Hals und Halsband etwa zwei Finger passen. Wenn Sie die entsprechende Länge gefunden haben, messen Sie einfach von der Innenkante der Schnalle und bis zu dem Loch, welches Sie für die Fixierung gewählt haben, und schon haben Sie die passende Größe!

Messen

Mit Maßband messen

Nehmen Sie hierfür ein Scheidermaßband. Auch hier gilt, beim Messen zwei Finger zwischen Hundehals und Maßband zu schieben, damit das Halsband später einen guten Sitz hat. Wenn das Halsband einen festeren Sitz haben soll, messen Sie direkt hinter den Ohren. Für einen normalen Sitz messen Sie in der Halsmitte.Messen

Größe wählen

Nach dem Messen schauen Sie einfach in unsere Größen-Tabelle und suchen die entsprechende Größe. Sollte die Größe, die Sie bestimmt haben, nicht oder nicht ganz in die angegebenen Bereiche passen, wählen Sie einfach die nächstgrößere, wenn Sie im oberen Grenzmaß liegen, oder die nächstkleinere, wenn Sie im unteren Grenzmaß liegen.

Sie haben die falsche Größe bestellt?

Kein Problem, die Ware kann innerhalb der Wiederrufsfrist umgetauscht werden!
Kontaktieren Sie uns bitte hierfür rechtzeitig, per Telefon, Fax oder Email und besprechen die Rücksendung/Umtausch der Ware. Wir werden dann den für Sie bestmöglichsten Ablauf organisieren.

YOU MAY ALSO LIKE

RECENTLY VIEWED