CarlCurt

Bett (Fashion): Nylon + Leinen

€36,90

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Hundebett erfüllt die höchsten Komfort-Anforderungen unserer lieben Vierbeiner. Innen besteht es aus einem Liegekissen aus antibakteriellem Schaumstoff. Dieser Schaumstoff ist sehr formstabil, geruchsneutral und natürlich schadstoffgeprüft. Das Kissen ist mit Leinen überzogen. Damit ist es angenehm weich und mit großzügigen Seitenrändern sorgt es für größten Liegekomfort mit Wohlfühlgarantie.

Die Außenseite des Hundebettes ist aus einem sehr robusten und strapazierfähigen Leinengewebe gefertigt und sehr langlebig, da es Wasser und Schmutz abweist. Der Boden ist mit einer rutschfesten Oberfläche aus Nylon versehen. Durch die verarbeiteten Materialien lässt sich das Hundebett sehr gut reinigen und ist bei 30°C waschbar. Dank eingearbeitetem Reißverschluss lässt sich das Kissen schnell entnehmen.

Details:

  • Material: Nylon + Leinen, waschbar bei 30 °C (Empfehlung: im Wäschesäckchen waschen)
  • Maße: 48 x 42cm (XS) bis 83 x 74cm (L)
  • Farben: blau-grau, orange-rot, gelb-grün

Pflegehinweis:
Nylon und Leinen lassen sich bei 30°C in der Waschmaschine reinigen. Da Leinen etwas sensibler ist, empfehlen wir, das Produkt bei Fein- oder Wollwaschgang und in einem Wäschesack zu waschen. Wenn Sie das Produkt länger nicht mehr gewaschen haben, empfehlen wir Ihnen die Profi-Reinigung, wie sie auch bei den Stofftieren Ihrer Kinder vorgenommen werden sollte: Entnehmen Sie zunächst das Kissen und legen dann den Überzug zunächst für 48 Stunden in das Gefrierfach, um Milben im Gewebe abzutöten. Dabei können Sie es entweder eintüten oder einfach so der Kälte aussetzen. Nach zwei Tagen geben Sie es dann in die Waschmaschine und reinigen es gründlich im Fein- oder Wollwaschgang ohne Schleudern. Sie können das Produkt entweder herkömmlich oder im Trockner trocknen. Achten Sie darauf, das es gänzlich trocknet, um Schimmelbefall vorzubeugen.

UNSERE GRÖSSEN
GRÖSSE DURCHMESSER HÖHE GEWICHT
XS 48x42x20
S 58x48x22
M 65x55x25
L 83x74x28

So wählen Sie die passende Größe des Hundehalsbandes

Mit altem Halsband messen

Haben Sie noch Ihr altes Hundehalsband? Dann holen Sie es hervor und legen es ein letztes Mal Ihrem Hund an. Achten Sie darauf, dass es sicher, aber nicht zu fest anliegt. Variieren Sie ein wenig mit den Größen, idealerweise sollten zwischen Hals und Halsband etwa zwei Finger passen. Wenn Sie die entsprechende Länge gefunden haben, messen Sie einfach von der Innenkante der Schnalle und bis zu dem Loch, welches Sie für die Fixierung gewählt haben, und schon haben Sie die passende Größe!

Messen

Mit Maßband messen

Nehmen Sie hierfür ein Scheidermaßband. Auch hier gilt, beim Messen zwei Finger zwischen Hundehals und Maßband zu schieben, damit das Halsband später einen guten Sitz hat. Wenn das Halsband einen festeren Sitz haben soll, messen Sie direkt hinter den Ohren. Für einen normalen Sitz messen Sie in der Halsmitte.Messen

Größe wählen

Nach dem Messen schauen Sie einfach in unsere Größen-Tabelle und suchen die entsprechende Größe. Sollte die Größe, die Sie bestimmt haben, nicht oder nicht ganz in die angegebenen Bereiche passen, wählen Sie einfach die nächstgrößere, wenn Sie im oberen Grenzmaß liegen, oder die nächstkleinere, wenn Sie im unteren Grenzmaß liegen.

Sie haben die falsche Größe bestellt?

Kein Problem, die Ware kann innerhalb der Wiederrufsfrist umgetauscht werden!
Kontaktieren Sie uns bitte hierfür rechtzeitig, per Telefon, Fax oder Email und besprechen die Rücksendung/Umtausch der Ware. Wir werden dann den für Sie bestmöglichsten Ablauf organisieren.

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

KÜRZLICH ANGESEHEN