CarlCurt

Kissen (Classic): Nylon + Leinen

€44,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Hundekissen erfüllt die höchsten Komfort-Anforderungen unserer lieben Vierbeiner. Innen besteht es aus einem Liegekissen aus antibakteriellem Schaumstoff. Dieser Schaumstoff ist sehr formstabil, geruchsneutral und natürlich schadstoffgeprüft. Das Kissen ist mit Leinen überzogen. Damit ist es angenehm weich und mit großzügigen Seitenrändern sorgt es für größten Liegekomfort mit Wohlfühlgarantie. Auf dem Kissen mit einem Meter Durchmesser (L) können sich auch die größten Vierbeiner richtig ausstrecken.

Die Außenseite des Kissens ist aus einem sehr robusten und strapazierfähigen Leinengewebe gefertigt und sehr langlebig, da es Wasser und Schmutz abweist. Der Boden ist mit einer rutschfesten Oberfläche aus Nylon versehen. Durch die verarbeiteten Materialien lässt sich das Kissen sehr gut reinigen und ist bei 30°C waschbar.

Details:
    Material: Nylon + Leinen, waschbar bei 30 °C (Empfehlung: im Wäschesäckchen waschen)
    Maße: 52 x 15cm (S) bis 100 x 20cm (L)
    Farben: türkisblau, silbergrau, hellgrün, burgunder

Pflegehinweis:
Nylon und Leinen lassen sich bei 30°C in der Waschmaschine reinigen. Da Leinen etwas sensibler ist, empfehlen wir, das Produkt bei Fein- oder Wollwaschgang und in einem Wäschesack zu waschen. Wenn Sie das Produkt länger nicht mehr gewaschen haben, empfehlen wir Ihnen die Profi-Reinigung, wie sie auch bei den Stofftieren Ihrer Kinder vorgenommen werden sollte: Entnehmen Sie zunächst das Kissen und legen dann den Überzug zunächst für 48 Stunden in das Gefrierfach, um Milben im Gewebe abzutöten. Dabei können Sie es entweder eintüten oder einfach so der Kälte aussetzen. Nach zwei Tagen geben Sie es dann in die Waschmaschine und reinigen es gründlich im Fein- oder Wollwaschgang ohne Schleudern. Sie können das Produkt entweder herkömmlich oder im Trockner trocknen. Achten Sie darauf, das es gänzlich trocknet, um Schimmelbefall vorzubeugen.

WIE BESTIMME ICH DIE RICHTIGE GRÖSSE DES HUNDEHALSBANDES?

Es gibt hierzu zwei Möglichkeiten wie folgt.

Option 1

Nehmen Sie hierfür wenn vorhanden, ein altes Hundehalsband welches in Ihren Augen einen guten aber nicht zu festen Sitz am Hals hatte. Es sollte immer noch genügend Luft vorhanden sein, sodass Sie mit einem bis zwei Fingern nachdem anlegen gut zwischen Hals und Band gelangen. Hierzu nehmen Sie nun das alte Halsband und messen von Innenkante Schnalle bis zu dem Loch, welches Sie für die Fixierung genommen haben. (Bitte sehen Sie hierzu die bildliche Darstellung unter diesem Abschnitt)

Messen

Option 2

Nehmen Sie hierfür ein Kleidermaßband. Damit später das Halsband einen guten Sitz hat, sollten Sie den Umfang mit einem bis zwei Fingern, zwischen Hals und Maßband messen. Wenn das Halsband etwas enger liegen soll, messen Sie direkt hinter den Ohren (1), bei normalem Sitz in der Mitte (2) des Halses. (Bitte sehen Sie hierzu die bildliche Darstellung unter diesem Abschnitt)

Messen

Nachdem Sie das Abmaß/Umfang des Hundehalsbandes ermittelt haben, gehen Sie bitte in unsere Größen-Tabelle und wählen die richtige Größe für die Bestellung aus. Sollten Sie ein ,,oberes,, Grenzmaß haben, bitte wählen Sie die nächst größere Größe, sowie bei einem ,,unteren,, Grenzmaß, die nächst kleinere Größe aus. Vielen Dank!

SIE HABEN DIE FALSCHE GRÖSSE BESTELLT?

Kein Problem, die Ware kann innerhalb der Wiederrufsfrist umgetauscht werden!
Kontaktieren Sie uns bitte hierfür rechtzeitig, per Telefon, Fax oder Email und besprechen die Rücksendung/Umtausch der Ware. Wir werden dann den für Sie bestmöglichsten Ablauf organisieren.

You may also like

Recently viewed